Ihre Gesundheit zum kleinen Preis! – Oktober 2018

Gesundheitstipp: Medikament vergessen, was nun?

Jeder zweite Patient nimmt seine Medikamente bei einer Langzeittheraie nicht wie vom Arzt vorgesehen ein. Besonders betroffen von der mangelnden Theraietreue, auch Non-Compliance genannt, sind Patienten, die viele Arzneimittel benötigen – wie etwa ältere Menschen, die oft an mehreren Krankheiten leiden. “Je mehr Medikamente eingenommen werden müssen, desto schlechter ist die Compliance”, sagte Dr. Ursula Sellerberg von der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Aber auch ein gerimnger akuter Leidensdruch, wie etwa bei Bluthochdruck, wirke sich ungünstig auf die Therapietreue aus.

Vollständige Ausgabe – bitte klicken und speichern unter wählen!

Wenn die Kilos ungeplant purzeln

Ist es für Sie ein Grund zur Freude, wenn die Hose wieder lockerer sitzt? Dann geht es Ihnen wie den meisten Menschen. Findet der Gewichtsverlust allerdings ungeplant statt, kann dies ein Alarmsignal sein – ganz besonders bei Senioren oder chronisch Kranken.

Fast jeder hat es schon mal erlebt. Oft ist es die Krankheit selbst, manchmal aber auch die Therapie, die einem den Appetit verdirbt. Besonders Schluckstörungen, Schmerzen, Übelkeit oder Durchfall können so schnell zu einer Gewichtsabnahme führen.

Hier besteht das Risiko einer Mangelernährung. Schlecht heilende Wunden, ein geschwächtes Immunsystem oder Gebrechlichkeit gehören zu den möglichen Folgen.

Eine frühzeitige Ernährungstherapie ist daher ein wichtiges Element der Behandlung, das die Genesung fördern kann. Schnell und unkompliziert können Trinknahrungen die entstandene Versorgungslücke schließen. Für die optimale Wirkung gibt es Trinknahrungen mit hohem Energie- und Eiweißgehalt, die man einfach zwischen den Mahlzeiten trinken kann. Sie enthalten außerdem alle Vitamine und Spurenelemente, die im Rahmen der Genesung benötigt werden. Für die Abwechslung sorgen viele unterschiedliche Trinknahrungen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Diese Trinknahrungen schmecken gekühlt besonders gut. Einige Geschmacksrichtungen, wie z. B. Schokolade sind auch erwärmt lecker.

Das Team der Jade -Apotheke informiert am 30. Oktober 2018 im Rahmen der Jubiläumsmesse interessierte Kundinnen und Kunden ausführlich zum Thema „Mangelernährung“ und gibt Tipps, wie eine Versorgungslücke geschlossen werden kann. Neben dem umfangreichen Informationsangebot bietet das Apothekenteam darüber hinaus an, Fresubin® Trinknahrungen von Fresenius Kabi vor Ort zu probieren.

Hätten Sie gewusst, dass …

… eine ausreichende Energie- und Nährstoffzufuhr besonders wichtig ist, um Prozesse wie das Heilen von Wunden und eine gute Immunabwehr zu unterstützen? Erfahren Sie mehr dazu auf www.ernaehrungstherapie-hilft.de